Ausbildungsplatz für IT-affine Maturant*innen

Vollzeit (37,5h), flexibler Start, Dauer 12 Monate

Diese Stelle teilen:

Wir bringen Wien zum Leuchten. Unsere Energienetze haben die Länge von Wien bis Sydney und zurück. Als Wiener Netze bringen wir täglich Strom, Gas, Fernwärme und Daten zu 2 Millionen Menschen. Wir sind die Lebensadern dieser Stadt. Ohne uns läuft nix!

Das erwartet Sie

Schon mal von Smart Metering gehört? Oder davon, dass wir intelligente Netze brauchen, um Strom effizient zu den Verbraucher*innen zu leiten und damit einen Beitrag zur Energiewende leisten? Ein Hochspannungsfeld! Extrem interessant und zukunftsweisend. Haben Sie Lust auf eine Ausbildung, die folgendes kann:
 

  • 12 Monate bei Vollzeitanstellung
  • Sie durchlaufen fünf Stationen und lernen somit die vielfältigen Aufgabengebiete des Metering Managements von Grund auf kennen (Smart Meter Operation Center, Zählermanagement, Marktdatenkommunikation etc.)
  • Sie meistern dabei komplexe Aufgabenstellungen und gewinnen interessante Einblicke in energiewirtschaftliche Zukunftsthemen
  • Durch unsere begleitenden Entwicklungsmaßnahmen entwickeln Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiter (z.B. Projektmanagement, Scrum, Testing etc.)
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Ausbildungsprogramms erarbeiten wir gemeinsam Ihre künftige Jobperspektive im Metering Management

Das bringen Sie mit

  • Sie haben einen Maturaabschluss und können erste IT-Skills vorweisen
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Leidenschaft für alles rund um IT und Digitalisierung
  • Sie sind interessiert an der Energiewirtschaft, am Energiemarkt und allen Themen im Zusammenhang mit der Energiewende
  • Ihr Profil passt zu unseren Werten für gelungene Zusammenarbeit: Wir verstehen uns als Wegbereiter*innen, Netzwerker*innen und Lösungsbringer*innen … Das heißt wir brauchen selbstständige, vorausdenkende, und lösungsorientierte Menschen, auf die man sich verlassen kann.

Sie sind auch noch neugierig und verstehen das Gesamtbild komplexer Aufgabenstellungen? Dann freuen wir uns schon darauf, mit Ihnen gemeinsam an den Lebensadern der Stadt zu arbeiten. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben.

 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 2.655,40 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Arbeitsumfeld:

    Unsere Unternehmenszentrale ist der "Smart Campus". Er fördert eine offene Zusammenarbeit über alle Teams im Unternehmen hinweg. Egal ob Werkzeug oder Laptop - modernste Arbeitsmittel und Technologien sind bei uns selbstverständlich. So gestalten wir gemeinsam das digitale Netz der Zukunft.

  • Entwicklungsmöglichkeiten:

    Wir fördern von Beginn an - beim Willkommenstag und wir vernetzen Sie mit Ihrem persönlichen Buddy. Unterstützung bieten wir bei berufsbegleitender Ausbildung, individueller Persönlichkeitsentwicklung und der Teilnahme an Talentprogrammen - ganz nach Interesse und Karrierezielen.

  • Events und Aktivitäten:

    Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Der Schmäh muss rennen und die Stimmung passen. Egal ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportveranstaltungen oder Meisterschaften. Bei unseren Events feiern wir gemeinsame Erfolge und schalten bewusst vom Arbeitsalltag ab.

  • Gesundes Essen:

    Täglich frische Menüs und gratis Kaffee in der eigenen "WerXkuchl" am Smart Campus sind die Energiebringer unserer Netzwerker*innen. Ein regelrechter Lieblingsplatz zum Essen, Austauschen und Vernetzen.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Wir schauen auf ein gutes Miteinander und auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen. Daher bieten wir Präventionstage, Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote, Betriebsärzte, Arbeitspsychologen und eine hochwertige Schutzausrüstung.

  • Sonstiges:

    Innovation heißt neue Ideen und frische Impulse fördern. Diese sind in der konzernweiten "Ideenwerkstatt" immer willkommen - wird eine neue Idee umgesetzt, so wird sie auch finanziell honoriert.

  • Vergünstigungen:

    Netzwerker*innen haben viele Vorteile: Wir bieten Ihnen viele Sonderkonditionen und Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartner*innen, eine Unterstützung für die APK Pensionskassa und attraktive Konditionen bei der Wiener Stadtwerke Gruppenkrankenversicherung.

  • Work-Life-Balance:

    Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Teilzeit - auch in der Führung - und die Nutzung von Zeitguthaben für alle Fenstertage unterstützen Sie Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Für alle kleinen Netzwerker*innen haben wir ein volles Programm und ordentlich Hetz im Netz zB beim Kids Day, dem Töchtertag und der Ferienbetreuung.

Wir freuen uns auf Sie!

 Gemeinsam halten wir die Stadt am Laufen - seit 75 Jahren und auch in der Zukunft. Schau vorbei und gestalte mit uns die #zukunftwien: wienerzukunftswerke.at
 

 

 

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Anela Zukic

Konzernpersonalentwicklung | Recruiting

Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
anela.zukic@wienerstadtwerke.at
 
*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.