Abteilungsleitung IT (w/m/d)

  •   Standort  WLB, Purkytgasse 1B, 1230 Wien
  •  Beschäftigung Vollzeit
  •   Mindestgehalt: 3.819,28

Diese Stelle teilen:

Die Wiener Lokalbahnen (WLB) sind ein erfolgreicher Anbieter von Verkehrsdienstleistungen im Raum Wien-Baden. Neben der traditionsreichen Badner Bahn mit jährlich über 13 Millionen Fahrgästen betreiben die WLB auch mehrere Buslinien.

Das erwartet Sie

  • Verantwortung für alle Prozessabläufe sowie Reporting im Rahmen des Managementsystems und IKS.
  • Unterstützung in der strategischen und operativen Unternehmensführung im Zuge des Testmanagements.
  • Ermittlung potenzieller Lieferanten, Führung der dazugehörigen Verhandlungen sowie in weiterer Folge Verantwortung für das Lieferantenmonitoring.
  • Aufbau und Verantwortung für Steuerungs- und Regelungssysteme sowie Strukturen im Bereich Help- Servicedesk. Unterstützung des Teams bei der Abarbeitung von Kund*innenanfragen.
  • Schaffung der notwendigen IT-Architektur für das Unternehmen und Koordinierung aller zusammenspielender IT-Komponenten.
  • Planung, Installierung, Konfigurierung und Pflege der notwendigen IKT-Infrastruktur des Unternehmens bzw. einzelner Systeme.
  • Überwachung und Einhaltung der Konzernvorgaben hinsichtlich IT-Sicherheitsrichtlinie sowie IT-Anwendungsmanagement.

Das bringen Sie mit

  • Fundierte (IT-) technische oder kaufmännische Ausbildung (Studium, Fachhochschule)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung komplexer IT-Projekte sowie Koordinierung von Teams
  • Erfahrung in der Erstellung von Anforderungsanalysen, Spezifikationen und Lösungen
  • Hohe Affinität zu digitalen Innovationen sowie Verständnis für organisatorische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Hoher Grad an Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Von Vorteil: Erfahrung im Umfeld öffentlicher Unternehmen
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen.
 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.819,28 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsumfeld:

    Moderne Arbeitsplätze und ein familiäres Umfeld als Voraussetzung für ein erfolgreiches Miteinander.

  • Benefits:

    Die Jahreskarte der Wiener Linien erhalten Sie bei uns zum vergünstigten Preis.

  • Events und Aktivitäten:

    Vom Skitag bis zur Weihnachtsfeier – auch gemeinsame Aktivitäten bringen Abwechslung ins Arbeitsleben.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von der kostenlosen Grippeschutzimpfung bis zum wöchentlichen Obstkorb sorgen viele Angebot dafür, das es allen gut geht.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Weiterbildung wird großgeschrieben – ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm ist dafür die professionelle Basis.

  • Sonstiges:

    Zusätzliche Pensionsvorsorge sowie Mineralwasser zur freien Entnahme

  • Work-Life Balance:

    Von der Gleitzeit bis zum Papamonat –  flexible Arbeitszeitmodelle zur optimalen Verbindung von Arbeits- und Privatleben.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Johanna Kubesch

Konzernpersonalentwicklung I Recruiting

Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
johanna.kubesch@wienerstadtwerke.at
 

*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.