Operator*in Mittel- und Niederspannungsnetzführungswarte

ab sofort, Vollzeit (37,5 Std) im Schichtdienst, Standort Wien 11 (Nähe Gasometer)

Diese Stelle teilen:

Wir bringen Wien zum Leuchten. Unsere Energienetze haben die Länge von Wien bis Sydney und zurück. Als Wiener Netze bringen wir täglich Strom, Gas, Fernwärme und Daten zu 2 Millionen Menschen. Wir sind die Lebensadern dieser Stadt. Ohne uns läuft nix!

Das erwartet Sie

  • Die operative Betriebsführung und -koordinierung des Mittel- und Niederspannungsnetzes der Wiener Netze
  • Durch proaktive Freigabe sowie Überwachung von Arbeiten im Mittel- und Niederspannungsnetz sichern Sie die zuverlässige Stromversorgung der Kunden 
  • Sie koordinieren u.a. die Entstörungsmaßnahmen für Kabel- und Freileitungen der Spannungsebenen 0,4 kV bis 380 kV, für Anschlüsse und Schleifenkästen im 0,4 kV-Netz, von Verteilnetztransformatoren sowie der Versorgung der U-Bahn und der Straßenbahn und bedienen sich dabei der eingesetzten intelligenten Komponenten
  • Die Dokumentation der Entstörungsmaßnahmen für die verantwortlichen Spannungsebenen und eine Generierung eines Mangelauftrages ist selbstverständlich.
  • Um die Energiewende zu schaffen ist ein Monitoring des intelligenten Netzes (Smart Grid) zur Steuerung und Optimierung des Netzbetriebes notwendig. Sie arbeiten beim Aufbau eines solchen Systems mit, um dieses später im operativen Betrieb zu nutzen.
  • Damit Sie die oben genannten Tätigkeiten durchführen können, durchlaufen Sie eine 1-jährige Ausbildung, welche mit einer Schaltberechtigungsprüfung abgeschlossen wird.
     

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene elektro-/energietechn. Ausbildung (HTL)
  • Die Bereitschaft zur Weiterbildung und Ablegung interner Prüfungen
  • Sie sind stressresistent und besitzen einen eigenständigen sowie strukturierten Arbeitsstil
  • Ihr kompetentes Auftreten und ein hohes Verantwortungsbewusstsein sind selbstverständlich
  • Die Bereitschaft zum 12 h Schichtdienst
     
 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.490,27 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Arbeitsumfeld:

    Unsere Unternehmenszentrale ist der "Smart Campus". Er fördert eine offene Zusammenarbeit über alle Teams im Unternehmen hinweg. Egal ob Werkzeug oder Laptop - modernste Arbeitsmittel und Technologien sind bei uns selbstverständlich. So gestalten wir gemeinsam das digitale Netz der Zukunft.

  • Entwicklungsmöglichkeiten:

    Wir fördern von Beginn an - beim Willkommenstag und wir vernetzen Sie mit Ihrem persönlichen Buddy. Unterstützung bieten wir bei berufsbegleitender Ausbildung, individueller Persönlichkeitsentwicklung und der Teilnahme an Talentprogrammen - ganz nach Interesse und Karrierezielen.

  • Events und Aktivitäten:

    Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Der Schmäh muss rennen und die Stimmung passen. Egal ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportveranstaltungen oder Meisterschaften. Bei unseren Events feiern wir gemeinsame Erfolge und schalten bewusst vom Arbeitsalltag ab.

  • Gesundes Essen:

    Täglich frische Menüs und gratis Kaffee in der eigenen "WerXkuchl" am Smart Campus sind die Energiebringer unserer Netzwerker*innen. Ein regelrechter Lieblingsplatz zum Essen, Austauschen und Vernetzen.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Wir schauen auf ein gutes Miteinander und auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen. Daher bieten wir Präventionstage, Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote, Betriebsärzte, Arbeitspsychologen und eine hochwertige Schutzausrüstung.

  • Sonstiges:

    Innovation heißt neue Ideen und frische Impulse fördern. Diese sind in der konzernweiten "Ideenwerkstatt" immer willkommen - wird eine neue Idee umgesetzt, so wird sie auch finanziell honoriert.

  • Vergünstigungen:

    Netzwerker*innen haben viele Vorteile: Wir bieten Ihnen viele Sonderkonditionen und Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartner*innen, eine Unterstützung für die APK Pensionskassa und attraktive Konditionen bei der Wiener Stadtwerke Gruppenkrankenversicherung.

  • Work-Life-Balance:

    Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Teilzeit - auch in der Führung - und die Nutzung von Zeitguthaben für alle Fenstertage unterstützen Sie Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Für alle kleinen Netzwerker*innen haben wir ein volles Programm und ordentlich Hetz im Netz zB beim Kids Day, dem Töchtertag und der Ferienbetreuung.

Wir freuen uns auf Sie!

 Gemeinsam halten wir die Stadt am Laufen - seit 75 Jahren und auch in der Zukunft. Schau vorbei und gestalte mit uns die #zukunftwien: wienerzukunftswerke.at
 

 

 

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Daniela Tönnies

Personalabteilung

Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
DANIELA.TOENNIES@WIENERNETZE.AT
 
*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.