HR-Generalist*in mit HR Controlling Agenden

Diese Stelle teilen:

Die Wiener Stadtwerke sind mit über 16.000 Mitarbeiter*innen der bedeutendste Infrastrukturdienstleister für den Großraum Wien. Mit Innovationskraft und Erfahrung halten wir die Stadt am Laufen und machen sie klimafit für die Zukunft.

Das erwartet Sie

 

  • Von Onboarding bis Performance Management – Sie gestalten den gesamten Employee Lifecycle

  • Sie sind vertrauensvolle*r Ansprechpartner*in des Managements und interner Abteilungen in allen HR-relevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen

  • Sie verantworten die Durchführung der Personalplanung und Prognose ausgewählter Teilunternehmen in Abstimmung mit der zuständigen Führungskraft

  • Als Expert*in im Bereich HR-Controlling analysieren und optimieren Sie HR-Prozesse, erstellen Reports und Ad-hoc Analysen

  • Sie übernehmen spannende Projekte und arbeiten in konzernübergreifenden Arbeitsgruppen mit

 

Das bringen Sie mit

 

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftlich orientiertes Studium

  • Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Management sowie Erfahrung im HR-Controlling

  • Fundierte SAP HCM-Kenntnisse sowie sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel)

  • Ihr Netzwerkgeschick und ausgezeichnete Kommunikationsstärke fördern den Austausch und die Zusammenarbeit auf allen Ebenen

  • Umsetzungsstärke, Zahlenaffinität, Hands-on-Mentalität sowie Leidenschaft für die Arbeit mit Menschen

 

 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 5.082,86 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsmittel und Umfeld:

    Topmodernes Büro mit guter öffentlicher Anbindung, Duschen und Fahrradraum für Sportliche inklusive. State-of-the-art IT-Ausstattung und frei wählbares Firmenhandy.

  • Events und Aktivitäten:

    Von Sommerfest bis Punschstand – unterschiedlichste Gelegenheiten fürs Vernetzen und gemeinsam Feiern. Teilnahme am Wien Energie Business Run kostenlos.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von gratis Vorsorgeuntersuchung und Mundhygiene bis Impf- und Blutspendeaktionen. Arbeitspsychologische Beratung und günstige private Gruppenkrankenversicherung - auch für die Familie.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Eine nachhaltige Welcome Journey bringt die Wiener Stadtwerke-Gruppe und interessante Persönlichkeiten näher. Das Pat*innen-Programm erleichtert den Einstieg, Jobbörse und Förderangebote für die Karriere sowie Mentoringprogramme für Frauen.

  • Sonstiges:

    Ein Job mit Mehrwert - im Dienst einer großartigen Stadt und ihrer Menschen. Gemeinsam halten wir Wien am Laufen und machen die Stadt klimafit für die Zukunft.

  • Speisen und Getränke:

    Kantine „Kuchl“ sorgt wochentags für kulinarische Abwechslung zu gestützten, günstigen Preisen. Dazu gibt es Kaffee, Tee und Obstkorb – gratis.

Wir freuen uns auf Sie!

Gemeinsam halten wir die Stadt am Laufen - seit 75 Jahren und auch in der Zukunft. Schau vorbei und gestalte mit uns die #zukunftwien: wienerzukunftswerke.at
 


Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Maria Georgieva


Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
maria.georgieva@wienerstadtwerke.at
 

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.