Senior IT-Projekt Manager*in

in einem teamorientierten & agilen Arbeitsumfeld

Diese Stelle teilen:

WienIT ist der digitale Backbone der Wiener Stadtwerke-Gruppe. Ob IT-Pionierarbeit, Personalprozesse oder Print-Jobs: Wir digitalisieren die, die Wien zur l(i)ebenswertesten Stadt der Welt machen. Mit smarten Services halten wir die Dinge im Hintergrund am Laufen – und sind #lowkey da für Wien, #lowkey da für dich.

Das erwartet dich

  • Übernahme der Verantwortung für das Planen, Steuern, Dokumentieren und Abschließen von Projekten
  • Steuerung des Projektbudgets (Bestellungen, Rechnungslegung, Zeitbuchungen, Projektfortschritt, Budgetausschöpfung, CRs, Vertragsmanagement)
  • Sicherstellung der Datenqualität im Projektplan und -controlling sowie der Projektdokumentation
  • Vertretung der Interessen des Projektes nach Innen und nach Außen
  • Überwachung und Einhaltung der geltender Vorgaben und Richtlinien

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Projektmanagement, vorzugsweise in Großprojekten

  • Fundierte Projektmanagementkenntnisse (PMI, IPMA, SAFE) sowie Kenntnisse in MS Office und Atlassian (Jira & Confluence)

  • Hervorragende analytische und organisatorische Fähigkeiten, besonders innerhalb einer dynamischen Projektumgebung

  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe die Stadt Wien klimafit für die Zukunft zu machen
 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Das bieten wir dir

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.346,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsumfeld:

    Büros als Raum für Ideen und zur Entfaltung des eigenen Potenzials.

  • Events und Aktivitäten:

    Social ganz ohne Media - feiern bei vielseitigen Mitarbeiterevents wie Business Run, Sommerfest und Co.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Happy mind in a happy body! Gesundheit geht vor – jährliche Impfaktionen, Pensionskasse, Betriebsärztin etc. 

  • Onboarding und Entwicklung:

    Als Teil der Community findet man hier nach professionellem Onboarding gleich vielfältige Entwicklungsangebote.

  • Sonstiges:

    Entspannungsmöglichkeiten durch Massageboardwände, Playstation mit Blick durch die VR Brille und vieles mehr. Let's play!

  • Speisen und Getränke:

    Food for thought: Obst- und Gemüsekörbe, Mittagessen in der Kantine und jederzeit Kaffee und Tee

  • Vergünstigungen:

    Attraktive Angebote – ob online auf der Mitarbeiterplattform oder in zahlreichen Geschäften in der Umgebung.

  • Work-Life-Balance:

    Kein Buzzword, sondern gelebte Praxis. Persönliche Freiräume durch Home Office, Sabbatical und flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeit.

Wir freuen uns auf dich!

Gemeinsam halten wir die Stadt am Laufen - seit 75 Jahren und auch in der Zukunft. Schau vorbei und gestalte mit uns die #zukunftwien: wienerzukunftswerke.at
 
 


Hast du noch Fragen?

Ich bin gerne für dich da.

Lisa-Maria Fitz

Konzernpersonalentwicklung | Recruiting

Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich dir gerne für deine Anfragen zur Verfügung.
lisa-maria.fitz@wienerstadtwerke.at
 

*Bitte beachte, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.