Werkmeisterin (w/m/d) im Bereich Maschinenbau

Diese Stelle teilen:

Ob im Fahrdienst, in den Werkstätten, auf den Baustellen oder im Büro: Wir sind 8.700 Kolleg*innen in rund 100 Berufen, die Wien jeden Tag bewegen. Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit und Mobilität. Damit das in Zukunft auch so bleibt, suchen wir nach Menschen, die sich für unsere Werte engagieren wollen: Vielfalt leben, verlässlich sein und Sinnvolles tun. Willkommen im #TeamÖffiLiebe

Das erwartet Sie

  • In Ihrer Tätigkeit als Werkmeisterin sind Sie für die Koordination der Abwicklung sowie für die Ausführungsüberwachung von Bau- und/ oder Instandhaltungsprojekten im zugewiesenen Bereich zuständig.
  • Sie übernehmen die Bearbeitung sowie die Ausführung und Abrechnung von Baustellen vor Ort im jeweiligen Aufgabengebiet und nehmen an diversen Bau- und Planungsbesprechungen teil.
  • Sie übernehmen regelmäßig die Qualitäts- und Sicherheitskontrollen im zuständigen Fachbereich und überprüfen die fachlichen und sachlichen Bauausführungen und Kollaudierungen.
  • Sie führen Aufgaben in den Arbeitspaketen bei zugeteilten Projekten (fachlich/ organisatorisch) durch und sind die Schnittstelle zu Techniker*innen und Fremdfirmen.
  • Sie koordinieren und verantworten Themen, Arbeitsabläufe im Fachgebiet ohne direkte Mitarbeiterverantwortung und beraten die durchführenden Firmen der jeweiligen Gewerke.
  • Sie übernehmen die Verantwortung gemäß §4 und §108 BauV.

Das bringen Sie mit

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Maschinenbau/Mechatronik sowie eine abgeschlossene Werkmeisterschule Fachrichtung Elektrotechnik Maschinenbau/Mechatronik mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse von Betrieb und Erhaltung der Maschinentechnik und HKLS sowie über Kenntnisse der Normen und Vorschriften.
  • Von Vorteil ist es, wenn Sie Erfahrung im Bereich der Planung und Betriebsführung haben.
  • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse, Word, Excel, Outlook, ELO, SAP, ABK oder AUER.
  • Sie übernehmen die Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung und besitzen den Führerschein B.
  • Ihr Profil wird durch eine selbstständige Arbeitsweise, einer guten Kommunikationsfähigkeit sowie einer hohen Zuverlässigkeit und Belastbarkeit abgerundet.
 
 
 

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 3.821,25 EUR brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von Sportangeboten, Impfaktionen bis hin zu einer vergünstigten Zusatzversicherung (Gruppenversicherung) – Unser Gesundheitsmanagement bietet allen Kolleg*innen vielfältige Leistungen für das seelische und körperliche Wohl.

  • Greener Linien:

    Die Zukunft gehört den Öffis: Als Teil der Wiener Linien können wir alle einen Teil dazu beitragen, die treibende Kraft in Sachen Klimaschutz zu sein.

  • Speisen und Getränke:

    Betriebsrestaurants sorgen für das leibliche Wohl. Gesund und gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

  • Vernetzung:

    Wir vernetzen nicht nur die Stadt: Durch unterschiedliche Events und vielfältige Communities bleibt das #TeamÖffiLiebe immer miteinander verbunden.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Auf Ihre Bewerbung freut sich:

Nicola Vodenicarevic

Personalabteilung | Recruiting

Ihre Fragen können Sie gerne an die  E-Mail-Adresse recruiting@wienerlinien.at richten.
*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per Mail nicht angenommen werden können.