Controllerin (w/m/d)

Diese Stelle teilen:

Bestattung und Friedhöfe GmbH verantwortet die strategische und administrative Führung der zugehörigen Unternehmen (Bestattung, Friedhöfe, Bestattungsservice, Tierfriedhof) und ist verlässlicher Partner bei der Bewältigung sensibler Herausforderungen.

Das erwartet Sie

  • Sie beteiligen sich an der Erstellung von UGB Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen, Wirtschaftsplänen und deren Überleitung auf IFRS
  • Sie arbeiten aktiv bei der Erstellung und Konsolidierung der Bilanz, G&V und Cash-Flow-Rechnung im Rahmen der Prognose-Erstellung sowie der Mehrjahresplanung mit

  • Sie erstellen IFRS Reporting Packages im Rahmen des Jahresabschlusses und bereiten die Intrastat Meldung vor

  • Sie arbeiten bei der Planung, Steuerung und Kostenkontrolle laufender und zukünftiger Aufwendungen sowie Erträgen und Forderungen mit und bringen eigene Ideen zur Verbesserung ein

  • Sie sind in Themen zu ESG/CSRD, Treibhausgasbilanz und Taxonomiefähigkeit involviert und sind verantwortlich für das Förderwesen

  • Sie bearbeiten Fragestellungen zur Unterstützung des Managements in sämtlichen Angelegenheiten des Controllings sowie deren Durchführung

  • Sie identifizieren, bewerten und überwachen Risiken im Unternehmen und entwickeln Risikomanagementstrategien

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Bachelor- oder Master Studium mit Schwerpunkt Finance/ Controlling, Risikomanagement oder Business Administration abgeschlossen
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung mit

  • Sie verfügen über ausgezeichnete MS Office Kenntnisse (vor allem Excel), SAP Kenntnisse von Vorteil

  • Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Datenbankverständnis und Zahlenaffinität aus

  • Ihr Profil wird durch eine selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise, sowie hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz abgerundet

 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.


Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4 667,05 brutto pro Monat (auf Basis Vollzeit), abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Arbeitsumfeld:

    Sie arbeiten in einem familiären Team in einem Unternehmen mit Konzernzugehörigkeit. Mitarbeiter*innenförderung ist uns sehr wichtig - wir bieten eine große Auswahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

  • Events und Aktivitäten:

    Gemeinsam arbeiten, gemeinsam feiern – z.B. beim Vienna Business Run, beim unserem Mitarbeiter*innenfest oder beim Nachklang.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Investieren Sie in Ihre Gesundheit. Wir unterstützen Sie dabei gerne z.B. durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, in wechselndes Aktiv-Angebot oder günstige Konditionen einer privaten Krankenversicherung.

  • Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten:

    Man lernt niemals aus. Neues lernen oder Fachwissen vertiefen? Nutzen Sie die bedarfsorientierten Weiterbildungsangebote im WSTW-eigenem Bildungszentrum oder bei spezialisierten Trainings-Anbieter*innen. In den ersten Wochen im Unternehmen werden Sie den "71er nehmen" und unsere Dienstleistungen näher kennenlernen.

  • Sonstiges:

    Unternehmen mit vielen sinnstiftenden Aufgaben, das geprägt ist durch Teamgeist, Offenheit, Wertschätzung und Kollegialität. Als Teil eines Klimakonzerns ist uns Nachhaltigkeit wichtig, gute öffentliche Anbindung in die Unternehmenszentrale. 

  • Speisen und Getränke:

    In unserer eigenen Kantine in der Unternehmenszentrale wird auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung geachtet.           

  • Vergünstigungen:

    Betriebliche Pensionsvorsorge ab einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit, spezielle Konditionen einer Gruppenkrankenversicherung und kollektivvertragliche Familienleistung ("Kinderzulage").

  • Work-Life-Balance:

    Dank Gleitzeit sowie Homeoffice sind Arbeits- und Privatleben gut miteinander zu verbinden.

Wir freuen uns auf Sie!

Gemeinsam halten wir die Stadt am Laufen - seit 75 Jahren und auch in der Zukunft. Schau vorbei und gestalte mit uns die #zukunftwien: www.wienerzukunftswerke.at
 

 

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Vanessa Wallner

Konzernpersonalentwicklung | Recruiting


Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
vanessa.wallner@wienerstadtwerke.at

*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.