Buchhalter*in

  •   Standort  WLV, 7.Haidequerstraße 6, 1110 Wien
  •  Beschäftigung Vollzeit
  •   Mindestgehalt: 3.490,27

Diese Stelle teilen:

Wir leben Verantwortung. Die Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste (WLV) bringen Menschen mit eingeschränkter Mobilität und geistiger Behinderung sicher ans Ziel. Egal ob es sich um eine einfache Transferfahrt, eine Städtefahrt oder einen Ausflug handelt.

Das erwartet Sie

  • Selbstständige Durchführung der laufenden Buchhaltung

  • Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs

  • Erstellung von Ausgangsfakturen und Durchführung des Mahnwesens

  • Verantwortung für die Intercompany-Abstimmungen 

  • Erstellung von Monats- und Quartalsabschlüssen sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (z. B.: HAK, Studium), mindestens jedoch Maturaniveau 

  • Erste einschlägige Berufserfahrung sowie gute Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)

  • Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise 

  • Hands-on-Mentalität, lösungs- und ergebnisorientiert

  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen

 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.490,27 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsumfeld:

    Ein familiäres Umfeld wartet auf Sie.

  • Events und Aktivitäten:

    Jährliches Grillfest

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von Impfaktionen bis zur jährlichen Gesundenuntersuchung sorgen wir dafür, dass es Ihnen gut geht.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Weiterbildung wird bei uns GROß geschrieben. Besuchen Sie unser umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm

  • Vergünstigungen:

    Möglichkeit, die Kantine der Wiener Linien in Erdberg zu nutzen.  

  • Work-Life Balance:

    Von der Gleitzeit bis zum Papamonat –  flexible Arbeitszeitmodelle zur optimalen Verbindung von Arbeits- und Privatleben.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Patrick Köffel

Konzernpersonalentwicklung | Recruiting

Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
patrick.koeffel@wienerstadtwerke.at
 

*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.