Kalkulant*in im Facilitymanagement (w/m/d)

38,5 h

Diese Stelle teilen:

immOH! zählt seit über 40 Jahren zu den führenden Energie- und Facility Management Unternehmen in Österreich. Als Qualitätsanbieter sind wir eine 100-Prozent-Tochter der Wien Energie und gehören damit zur Wiener Stadtwerke GmbH.

Das erwartet Dich

  • Erstellung von Kalkulationen und Angeboten: Du übernimmst die Verantwortung für präzise Kalkulationen technischer und infrastruktureller Gebäudedienstleistungen und überzeugst mit Deinem fundierten Fachwissen.
  • Objektbesichtigungen und Datenerhebung: Durch die Durchführung von Objektbesichtigungen sammelst und analysierst Du wertvolle Daten, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.
  • Selbstständige Bearbeitung von Ausschreibungen: Hier kannst Du Deine Eigeninitiative und Dein Fachwissen unter Beweis stellen, indem Du Ausschreibungen eigenständig und effizient abwickelst.
  • Betreuung von ausschreibenden Stellen/Fremdfirmen/Subauftragnehmer: Deine Kommunikationsstärke ist gefragt, wenn Du als Bindeglied zwischen verschiedenen Partner*innen agierst und erfolgreich Beziehungen pflegst.
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Kunden*innenkonzepten: Deine Kreativität ist gefragt, um maßgeschneiderte Leistungsverzeichnisse und überzeugende Kunden*innenkonzepte zu entwickeln.
  • Schnittstelle zu anderen Abteilungen und Partner*innenunternehmen: Bei uns bist Du nicht isoliert – Du agierst als wichtige Schnittstelle und förderst den Informationsaustausch zwischen verschiedenen Abteilungen und Partner*innenunternehmen

Das bringst Du mit

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (Maturaniveau)
  • mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position. Erfahrung im Bereich Facility Management von Vorteil.
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse (insb. Excel): Du beherrschst MS-Office sicher und kannst mit Excel souverän komplexe Kalkulationen durchführen.
  • Strukturierte und analytische Fähigkeiten gepaart mit hoher Zahlenaffinität: Präzision und Analysefähigkeiten zeichnen Dich aus, und Zahlen sind für Dich mehr als nur Daten.
  • Einsatzbereitschaft und Teamgeist: Du bringst nicht nur Deine Fachkenntnisse ein, sondern auch Deine positive Einstellung und Teamorientierung.
 

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Das bieten wir Dir

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4000 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsumfeld:

    Kollegiales, respektvolles Miteinander in einem Mittelstandsunternehmen mit Konzernzugehörigkeit.

  • Events und Aktivitäten:

    Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Unternehmens in den Bereichen Sport, Kultur und Social Events.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, Impfaktionen, Betriebsärztin und Arbeitspsychologin vor Ort.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Onboarding-Programm begleitet und erleichtert den Einstieg. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern.

  • Sonstiges:

    Gute öffentliche Anbindung – leicht und stressfrei erreichbar.

  • Speisen und Getränke:

    Eine gute Kantine in der Zentrale sowie gratis Obst für alle – das ist so bequem wie gesund.

  • Vergünstigungen:

    Zahlreiche Vergünstigungen on top – innerhalb und außerhalb des Konzerns.

  • Work-Life Balance:

    Gleitzeitmodelle machen es möglich – Privat- und Arbeitsleben gut unter einem Hut.

Wir freuen uns auf Dich!

Du hast noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

Simone Graf


Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich dir gerne für deine Anfragen zur Verfügung.
simone.graf@immoh.at
 

*Bitte beachte, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.