Expertin (w/m/d) Bauwirtschaft - Karenzvertretung
befristet bis 30.09.2025 - auch in Teilzeit möglich

  • Erdbergstraße 202, 1030 Wien
  • 01.08.2023
  • Full-time, Part-time
  • Fixed-Term

Your Tasks

  • In Ihrer Tätigkeit als Expert*in im Fachbereich Bauwirtschaft übernehmen Sie eigenverantwortlich Pre- und Anti-Claim-Management alle Abteilungen der Hauptabteilung Bau- und Anlagenmanagement sowie die Beratung und Unterstützung aller Abteilungen der Hauptabteilung im Fachbereich Bauwirtschaft.
  • Sie erarbeiten Stellungnahmen zu bauwirtschaftlichen Fragestellungen aller Art und sind verantwortlich für die Überprüfung von Leistungsverzeichnissen, Technischen Berichten, Pläne und projektspezifische Vertragsbestimmungen auf Konsistenz, Widersprüche, Kalkulierbarkeit aus bauwirtschaftlicher Sicht.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung der Vertragsbestimmungen in Hinblick auf bauwirtschaftliche Aspekte und bei der Überarbeitung von Leistungsbeschreibungen im Hinblick auf Vergütungsregelungen für alle Abteilungen der Hauptabteilung Bau- und Analagenmanagement.
  • Sie unterstützen das Kernteam für den Prozess „Beschaffung durchführen“, arbeiten bei Standardisierung und Verbesserung von Abläufen mit und unterstützen das Team des Bauprojektcontrolling mit bauwirtschaftlicher Expertise.
  • Sie erstellen Leitfäden zu bauwirtschaftlichen Themenstellungen, analysieren komplexe Sachverhalte und prüfen Kostenschätzungen auf Systematik und Konsistenz.
  • Sie vertreten die Interessen der Wiener Linie in diversen Arbeitskreisen wie beispielsweise der ÖBV oder buildingSMART zu innovativen Themen wie z.B. Lean Construction, BIM.

Your Profile

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Masterstudium mit der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung Baubetrieb und Bauwirtschaft an einer Technischen Universität mit.
  • Sie haben mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position.
  • Sie verfügen über bauwirtschaftliche Expertise und bringen Erfahrungen in der Bearbeitung von bauwirtschaftlichen Fragestellungen aller Art (wie beispielsweise Prüfung von MKF, Angebotsprüfung, Prüfung von Ausschreibungsunterlagen ausbauwirtschaftlicher Sicht) mit.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des Bundesvergabegesetztes sowie relevanter ÖNORMEN und haben erste Erfahrung in der Schulung von Mitarbeiter*innen zu bauwirtschaftlichen Themenstellungen.
  • Sie bringen ein serviceorientiertes Handeln, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, einen positiven Umgang mit Veränderungen und Innovationskraft sowie einer ausgeprägten Ergebnis- und Leistungsorientierung auch in Stresssituationen mit.
  • Ihr Profil wird durch ein unternehmerisches, analytisches und strategisches Denken sowie einer strukturierten, exakten und qualitativ hochwertigen Arbeitsweise abgerundet.

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 4.878,12 EUR brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis.

  • Arbeitsmittel:

    Alle Kolleg*innen im Fahrdienst bekommen ein Firmen-Smartphone: Damit können sie immer und überall Dienstpläne einsehen, aktuelle News aus dem Intranet erhalten und es auch privat nutzen!

  • Entwicklungsmöglichkeiten:

    Man lernt nie aus: Deswegen bieten wir von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen bis zu individualisierten Talente-Programmen ein vielfältiges Angebot an, bei dem für jede*n das Richtige dabei ist.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von Sportangeboten, Impfaktionen bis hin zu einer vergünstigten Zusatzversicherung (Gruppenversicherung) – Unser Gesundheitsmanagement bietet allen Kolleg*innen vielfältige Leistungen für das seelische und körperliche Wohl.

  • Job & Familie:

    Ob Familie oder Weiterbildung: Wir bieten eine 37,5 Std./Woche in Vollzeit an, sowie Unterstützung bei der Planung des individuellen Karenzmanagements und dem Familien-Monat, der für alle Elternteile gilt.

  • Onboarding:

    Bei den Newcomertagen können sich unsere Kolleg*innen von Beginn an miteinander vernetzen. Dazu erhält jede*r eine nachhaltig produzierte Willkommenstasche mit spannenden und wissenswerten Informationen zum Start im #TeamÖffiLiebe.

  • Mitarbeiter*innenausweis / Jahreskarte:

    Die Mitarbeiter*innenausweise gelten als gratis Jahreskarte für ganz Wien! Für das Klimaticket Österreich bieten wir zusätzlich eine Teilrückerstattung an. Weiters gibt es Vergünstigungen in vielen Geschäften, Sportstätten udgl. beim Vorzeigen des Ausweises.

  • Vernetzung:

    Wir vernetzen nicht nur die Stadt: Durch unterschiedliche Events und vielfältige Communities bleibt das #TeamÖffiLiebe immer miteinander verbunden! 

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Mizumo Shima
Personalabteilung | Recruiting
Tel: