SAP-Architekt*in

  • Nussbaumallee 21, Wien
  • 01.02.2024
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Erstellung einer SAP-Roadmap der Wiener Netze gemeinsam mit der Teamleitung SAP, sowie Übernahme der Verantwortung für die SAP-Architektur gemeinsam mit dem EA der Wiener Netze
  • Aktive Mitarbeit im laufenden SAP S/4 Projekt als technisches Mastermind
  • Übernahme der vorgelagerten Projekte zur Implementierung neues Hauptbuch und Archivierung als technische Projektleitung
  • Weiterentwicklung und Verbesserung der bestehenden SAP-Systemlandschaft mit dem Ziel im SAP-Core näher an den SAP Standard zu kommen
  • Konzeption und Implementierung von IS-U / IDEX gemeinsam mit den Fachbereichen der Wiener Netze 
  • Entwicklung neuer Konzepte mit den Fachbereichen und Umsetzung mit unserem Serviceprovider Wien IT unter Berücksichtigung der Vorgaben der WSTW
  • Freigabe aller internen Entwicklungskonzepte aus technischer Sicht, insbesondere im Hinblick auf kollidierende Umsetzungsanforderungen
  • Durchführung von Key-User-Schulungen und enge Zusammenarbeit mit dem internen Serviceprovider Wien IT

Your Profile

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnliche technische bzw. kaufmännische Ausbildung (Matura/FH/UNI)
  • Mehrjährige Erfahrung mit ERP-Systemen, insbesondere IS-U
  • Fundierte SAP-Kenntnisse auf Finance (FI, CO, AA, IS-U)
  • SAP S4 Kenntnisse und Erfahrung bei einem Netzbetreiber oder Energielieferanten sind ein Plus
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen 

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3856,60 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Arbeitsumfeld:

    Unsere Unternehmenszentrale ist der "Smart Campus". Er fördert eine offene Zusammenarbeit über alle Teams im Unternehmen hinweg. Egal ob Werkzeug oder Laptop - modernste Arbeitsmittel und Technologien sind bei uns selbstverständlich. So gestalten wir gemeinsam das digitale Netz der Zukunft.

  • Entwicklungsmöglichkeiten:

    Wir fördern von Beginn an - beim Willkommenstag und wir vernetzen Sie mit Ihrem persönlichen Buddy. Unterstützung bieten wir bei berufsbegleitender Ausbildung, individueller Persönlichkeitsentwicklung und der Teilnahme an Talentprogrammen - ganz nach Interesse und Karrierezielen.

  • Events und Aktivitäten:

    Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Der Schmäh muss rennen und die Stimmung passen. Egal ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportveranstaltungen oder Meisterschaften. Bei unseren Events feiern wir gemeinsame Erfolge und schalten bewusst vom Arbeitsalltag ab.

  • Gesundes Essen:

    Täglich frische Menüs und gratis Kaffee in der eigenen "WerXkuchl" am Smart Campus sind die Energiebringer unserer Netzwerker*innen. Ein regelrechter Lieblingsplatz zum Essen, Austauschen und Vernetzen.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Wir schauen auf ein gutes Miteinander und auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen. Daher bieten wir Präventionstage, Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote, Betriebsärzte, Arbeitspsychologen und eine hochwertige Schutzausrüstung.

  • Sonstiges:

    Innovation heißt neue Ideen und frische Impulse fördern. Diese sind in der konzernweiten "Ideenwerkstatt" immer willkommen - wird eine neue Idee umgesetzt, so wird sie auch finanziell honoriert.

  • Vergünstigungen:

    Netzwerker*innen haben viele Vorteile: Wir bieten Ihnen viele Sonderkonditionen und Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartner*innen, eine Unterstützung für die APK Pensionskassa und attraktive Konditionen bei der Wiener Stadtwerke Gruppenkrankenversicherung.

  • Work-Life-Balance:

    Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Teilzeit - auch in der Führung - und die Nutzung von Zeitguthaben für alle Fenstertage unterstützen Sie Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Für alle kleinen Netzwerker*innen haben wir ein volles Programm und ordentlich Hetz im Netz zB beim Kids Day, dem Töchtertag und der Ferienbetreuung.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Isabella Groiß
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: