Gruppenleiter*in Anlagenprojekte

  • Spittelauer Lände 45
  • 15.03.2024
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Projektführung / -koordination mit Weitblick: Fachliche und disziplinäre Leitung der Gruppe Project Office – ein Schlüsselbereich für die erfolgreiche Umsetzung von Investitionsprojekten und strategischer Ziele. Du stellst die Bedarfs- und Einsatzplanung für das hochqualifizierte Team sicher. Bei besonders großen (Investitionsvolumen) bzw. komplexen Projekten übernimmst Du selbst die Gesamtprojektleitung oder unterstützt diese entsprechend. Die Anwendung standardisierter Wien Energie-Projekt-Dokumente sowie ein regelmäßiger Wissenstransfer zwischen einzelnen Projektteams ist entscheidend.
  • Durchblick durch Daten: Übernimm die Verantwortung für aussagekräftige Auswertungen zur Ressourcenauslastung in der Abteilung ABT.
  • Schlüsselrolle im Ressourcenmanagement: Als zentrale Ansprechperson sorgst du dafür, dass gemeinsam genutzte, oder speziell benötigte Personalressourcen in Projekten in Zusammenarbeit mit der Projektgesellschaft Venergi und der Wien Energie-Beschaffungseinheit koordiniert werden.

Your Profile

  • Ingenieursexpertise: Dein Hochschulabschluss im Bereich Maschinen-/Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Energie- und Umwelttechnik oder eine gleichwertige Ausbildung mit Matura bildet die Grundlage für deine Erfahrung und Führung.
  • Erfahrene*r Projektmanager*in: Mit mehrjähriger Berufserfahrung und nachweislicher Führungsverantwortung in großvolumigen nationalen und/oder internationalen Industrieprojekten, insbesondere im Umfeld thermischer und regenerativer Produktionsanlagen, bringst du eine entscheidende Expertise mit.
  • Kommunikationsstärke in vielfältigen Kontexten: Deine herausragenden Kommunikationsfähigkeiten erstrecken sich über technische, rechtliche, energiewirtschaftliche und administrative Aspekte. Du bist in der Lage, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln.
  • Führung und Teamdynamik: Deine bewährte Führungserfahrung in Expert*innenteams zeugt von einer ausgeprägten sozialen Kompetenz. Du inspirierst, motivierst und förderst individuelle Stärken.
  • Projektmanagement-Proficiency: Du verfügst über umfassende Kenntnisse in der Anwendung von PM-Tools (MS-Project, SAP, etc.) und idealerweise über eine Zertifizierung im Projektmanagement (mind. Senior Level). Deine Erfahrung im Vertragsmanagement ist ein zusätzliches Plus.
  • Entscheidungsfreude und Soziale Kompetenz: Deine eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise zeugt von Entscheidungsfreude, Effizienz, sozialer Kompetenz.
  • Strategische Ausrichtung: Deine strategische Orientierung zeigt sich in der Mitwirkung an der Erarbeitung und Umsetzung der Geschäftsfeldstrategie.
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.925,34 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Events und Aktivitäten:

    Hier werden nicht nur berufliche Erfolge gefeiert: Auch abseits des Büros ist viel los. Vom Wien Energie Business Run über andere sportliche Aktivitäten bis zur gemeinsamen Weihnachtsfeier und vieles mehr.

  • Flexibilität und Ausstattung:

    Die Arbeitswelt wird mobiler: Von Homeoffice über flexible Arbeitszeiten und moderner IT-Ausstattung profitieren alle in vielen Bereichen von den Vorteilen der Digitalisierung. 

  • Gesundes Essen:

     In unserer Betriebsküche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es kostenlose Vitamine für zwischendurch in unseren Obstkörben. Warme Getränke selbstverständlich auch.

  • Gesundheit:

    Geistige und körperliche Fitness stärken: Präventionsprogramme und  Gesundheitsinitiativen sorgen dafür, dass sich alle im Team auch wirklich wohlfühlen. 

  • Innovationen und Kooperationen:

    Gemeinsam die Zukunft gestalten: In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Start-Ups aus aller Welt und im Rahmen unserer Innovations Challenges – für neue Ideen und Konzepte, die Out-of-the-box sind.

  • Onboarding und Entwicklung:

    In den Menschen investieren: Vom professionellen Onboarding über eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten bis zu  individuellen Angeboten wie unserem High Potential–Programm. 

  • Vergünstigungen:

    Bei Wien Energie durchzustarten hat viele Vorteile: Von  betrieblicher Pensionsvorsorge bis zu vielen Sonderkonditionen und Vergünstigen bei Kooperationsparter*innen.

  • Work 4.0:

    Täglich an der Kundenzufriedenheit arbeiten gelingt erfolgreich, wenn das eigene Team zufrieden ist. Dafür sorgen ein innovatives Umfeld sowie vielseitige und spannende Aufgaben. 

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Patricia Arnold
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: