Spezialist*in Ressourcennutzung und Kreislaufwirtschaft

  • ORBI Tower, Thomas-Klestil-Platz 13
  • 01.05.2024
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Planung, Organisation und Implementierung von Strategien und Maßnahmen gemeinsam mit den Konzernunternehmen
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung des strategischen Nachhaltigkeitsmanagements
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Anforderungen für die europäische Nachhaltigkeitsberichterstattung mit besonderem Fokus auf die ökologischen Themen des ESRS
  • Strategische und inhaltliche Auseinandersetzung mit Ressourcennutzung und Kreislaufwirtschaft (E5)
  • Strategischer Netzwerkaufbau zu unseren Konzernunternehmen als auch zu externen Stakeholder*innen wie bspw. Stadt Wien
  • Konzernweite Verankerung des Kreislaufwirtschaftsgedankens   

Your Profile

  • Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss, vorzugsweise mit wirtschaftlicher, naturwissenschaftlicher oder technischer Ausrichtung
  • Erste einschlägige Berufserfahrung mit Tätigkeitsschwerpunkten Life Cycle Management, Umweltmanagement und Abfallmanagement
  • Leidenschaft für die Themen Nachhaltigkeit insbesondere für die Themen Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft
  • Kenntnisse der CSRD sowie ESRS (im speziellen E5) und den damit verbundenen Anforderungen und Berichtspflichten
  • Guter Überblick über nationale und internationale Regulatorik wie bspw. „Österreichische Kreislaufwirtschaftsstrategie“
  • Gute kommunikative, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie strategisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit in dynamischen, multidisziplinären Settings

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4336,5 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsmittel und Umfeld:

    Topmodernes Büro mit guter öffentlicher Anbindung, Duschen und Fahrradraum für Sportliche inklusive. State-of-the-art IT-Ausstattung und frei wählbares Firmenhandy.

  • Events und Aktivitäten:

    Von Sommerfest bis Punschstand – unterschiedlichste Gelegenheiten fürs Vernetzen und gemeinsam Feiern. Teilnahme am Wien Energie Business Run kostenlos.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von gratis Vorsorgeuntersuchung und Mundhygiene bis Impf- und Blutspendeaktionen. Arbeitspsychologische Beratung und günstige private Gruppenkrankenversicherung - auch für die Familie.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Eine nachhaltige Welcome Journey bringt die Wiener Stadtwerke-Gruppe und interessante Persönlichkeiten näher. Das Pat*innen-Programm erleichtert den Einstieg, Jobbörse und Förderangebote für die Karriere sowie Mentoringprogramme für Frauen.

  • Sonstiges:

    Ein Job mit Mehrwert - im Dienst einer großartigen Stadt und ihrer Menschen. Gemeinsam halten wir Wien am Laufen und machen die Stadt klimafit für die Zukunft.

  • Speisen und Getränke:

    Kantine „Kuchl“ sorgt wochentags für kulinarische Abwechslung zu gestützten, günstigen Preisen. Dazu gibt es Kaffee, Tee und Obstkorb – gratis.

  • Vergünstigungen:

    Unter wstw.corplife.at wöchentlich neue und vielfältige Freizeitangebote, günstige Konditionen in Partnergeschäften, Zuschüsse für Freizeit-, Sport- und Gesundheitsangebote.

  • Work-Life Balance:

    37,5 h Normalarbeitszeit, Gleitzeitvereinbarung und Home-Office, Einarbeitungstage und Sonderurlaube – hier lassen sich Arbeit und Privatleben gut miteinander verbinden.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Patrick Köffel
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: