Abteilungsleitung Kund*innenservices (w/m/d)
Health, Safety, Security, Environment

  • immOH! Büro Spittelau
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Du führst unsere zwei Gruppen „Sicherheitstechnisches Zentrum“ und „Objektschutz“ mit deiner Expertise und deinen kreativen Ansätzen.
  • Du verbesserst und entwickelst unsere Dienstleistungen kontinuierlich weiter, um höchste Standards zu gewährleisten.
  • Du betreust unsere Bestandskund*innen und baust aktiv neue Geschäftsbeziehungen auf.
  • Du planst und optimierst das Budget, sorgst für wirtschaftliche Effizienz sowie hast du die Verantwortung rund um Rechnungslegung an Kunden*innen.
  • Du sorgst durch souveräne Gesprächsführungen und Verhandlungen mit internen und externen Stakeholdern für einen qualitativhochwertigen Ablauf unserer Dienstleistungen.
  • Du gestaltest gemeinsam mit Mitarbeiter*innen und Geschäftspartner*innen effiziente und effektive Abläufe und Prozesse.

Your Profile

  • Ein abgeschlossenes Studium im betriebswirtschaftlichen oder technischen Bereich.
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung.
  • Erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiter*innen und Projektleitung.
  • Hohe Motivation, die bestehenden Bereiche mit innovativen Ansätzen weiterzuentwickeln.
  • Kenntnisse der relevanten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien und einschlägigen Regelwerken.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, respektvoll und proaktiv auf Menschen zuzugehen.
  • Eine proaktive sowie strukturierte Arbeitsweise und eine positive Einstellung zu Veränderung.
  • Von Vorteil sind Ausbildungen im Safety- und/oder Securitymanagement oder als Gefahrengutbeauftragte*r, Sicherheitsfachkraft, Brandschutzbeauftragte*r oder Abfallbeauftragte*r.

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 5.000,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Events und Aktivitäten:

    Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Unternehmens in den Bereichen Sport, Kultur und Social Events.

  • Arbeitsumfeld:

    Kollegiales, respektvolles Miteinander in einem Mittelstandsunternehmen mit Konzernzugehörigkeit.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, Impfaktionen, Betriebsärztin und Arbeitspsychologin vor Ort.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Onboarding-Programm begleitet und erleichtert den Einstieg. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern.

  • Sonstiges:

    Gute öffentliche Anbindung – leicht und stressfrei erreichbar.

  • Speisen und Getränke:

    Eine gute Kantine in der Zentrale sowie gratis Obst für alle – das ist so bequem wie gesund.

  • Vergünstigungen:

    Zahlreiche Vergünstigungen on top – innerhalb und außerhalb des Konzerns.

  • Work-Life Balance:

    Gleitzeitmodelle machen es möglich – Privat- und Arbeitsleben gut unter einem Hut.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Simone Graf

Tel: