IT-Projekteinkäufer*in

  • ORBI Tower, Thomas-Klestil-Platz 13
  • 01.07.2024
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Verantwortung für den gesamten Ausschreibungsprozess inklusive der Durchführung von vergaberechtskonformen Ausschreibungen und Beschaffungen
  • Erarbeitung der Warengruppenstrategien der zu verantwortenden Einkaufskategorie in Abstimmung mit dem Head of Procurement
  • Verantwortung für den effizienten Ressourceneinsatz durch Analyse, Monitoring der Verträge, Beratung und Bündelung der Bedarfe in Abstimmung mit den Fachbereichen                                                                
  • Selbständiges Management von Warengruppen: Weiterentwicklung und laufende Pflege von Warengruppen mit dem Ziel, Standardisierung voranzutreiben
  • Ansprechperson, Coaching und Eskalationssupport für operative Einkäufer*innen sowie regelmäßiger Austausch mit den Supplier Managern bzgl. Unterstützung bei Lieferantenentwicklung und Preisbündelung

Your Profile

  • Abgeschlossene*s facheinschlägige*s Ausbildung und/oder Hochschulstudium (Universität oder FH)
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im (IT-) Procurement Kontext (Erfahrung im öffentlichen Bereich von Vorteil)
  • Marktkenntnis der jeweiligen Warengruppe, kommerzielles Verständnis (Kenntnisse im BVergG von Vorteil)
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, strukturierte Arbeitsweise, Zeitmanagement, analytische Fähigkeiten, Teamplayer*in mit Verhandlungsgeschick, Durchsetzungskraft und Kommunikationsstärke
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und in Wort und Schrift

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.346,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsumfeld:

    Büros als Raum für Ideen und zur Entfaltung des eigenen Potenzials.

  • Events und Aktivitäten:

    Social ganz ohne Media - feiern bei vielseitigen Mitarbeiterevents wie Business Run, Sommerfest und Co.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Happy mind in a happy body! Gesundheit geht vor – jährliche Impfaktionen, Pensionskasse, Betriebsärztin etc. 

  • Onboarding und Entwicklung:

    Als Teil der Community findet man hier nach professionellem Onboarding gleich vielfältige Entwicklungsangebote.

  • Sonstiges:

    Entspannungsmöglichkeiten durch Massageboardwände, Playstation mit Blick durch die VR Brille und vieles mehr. Let's play!

  • Speisen und Getränke:

    Food for thought: Obst- und Gemüsekörbe, Mittagessen in der Kantine und jederzeit Kaffee und Tee

  • Vergünstigungen:

    Attraktive Angebote – ob online auf der Mitarbeiterplattform oder in zahlreichen Geschäften in der Umgebung.

  • Work-Life-Balance:

    Kein Buzzword, sondern gelebte Praxis. Persönliche Freiräume durch Home Office, Sabbatical und flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeit.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Maria Georgieva

Tel: