Forschungs- und Entwicklungspraktikant*in Verfahrenstechnik
Befristung für 12 Monate, 20-30 Stunden pro Woche

  • Kraftwerk Simmering, 1. Haidequerstraße 1, 1110 Wien
  • Part-time
  • Fixed-Term

Your Tasks

  • Du gestaltest aktiv den Weg zum „grünen Kraftwerk“ mit, um gemeinsam die Klimaziele der Stadt Wien zu erreichen
  • Du begleitest und führst verfahrenstechnische/elektrotechnische Projekte zur Effizienzsteigerung im Kraftwerksbereich durch
  • Du entwickelst gemeinsam im Team elektrotechnische/verfahrenstechnische Konzepte für Eigenbedarfsoptimierung und Modernisierungen von Kraftwerksanlagen
  • Du hast die Chance, dich im Projektmanagementbereich an realen Industrieanlagen weiterzuentwickeln, und kannst innovative Ideen einbringen sowie umsetzen
  • Du unterstützt bei der Beseitigung technischer Schwachstellen inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen einzelner Maßnahmen
  • Du visualisierst und analysierst Daten und wertest diese aus, um managementtaugliche Entscheidungsgrundlagen zu schaffen

Your Profile

  • Laufendes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Regelungstechnik und Prozessautomatisierung, o.Ä.
  • Lösungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten, schnelles Eindenken in technische Anlagen, Problemstellungen und Prozesse
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und hohe Einsatzbereitschaft, sowie Teamfähigkeit
  • Kommunikative, durchsetzungsstarke und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Konfliktlösungsfähigkeiten und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Programmierkenntnisse sowie erste Erfahrung in der Implementierung von Data Analytics
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen

We Offer

  Gehalt

Für diese Position beträgt das kollektivvertragliche Gehalt EUR 2.416,15 brutto pro Monat (auf Basis Vollzeit). 

  • Events und Aktivitäten:

    Hier werden nicht nur berufliche Erfolge gefeiert: Auch abseits des Büros ist viel los. Vom Wien Energie Business Run über andere sportliche Aktivitäten bis zur gemeinsamen Weihnachtsfeier und vieles mehr.

  • Flexibilität und Ausstattung:

    Die Arbeitswelt wird mobiler: Von Homeoffice über flexible Arbeitszeiten und moderner IT-Ausstattung profitieren alle in vielen Bereichen von den Vorteilen der Digitalisierung. 

  • Gesundes Essen:

     In unserer Betriebsküche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es kostenlose Vitamine für zwischendurch in unseren Obstkörben. Warme Getränke selbstverständlich auch.

  • Gesundheit:

    Geistige und körperliche Fitness stärken: Präventionsprogramme und  Gesundheitsinitiativen sorgen dafür, dass sich alle im Team auch wirklich wohlfühlen. 

  • Innovationen und Kooperationen:

    Gemeinsam die Zukunft gestalten: In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Start-Ups aus aller Welt und im Rahmen unserer Innovations Challenges – für neue Ideen und Konzepte, die Out-of-the-box sind.

  • Onboarding und Entwicklung:

    In den Menschen investieren: Vom professionellen Onboarding über eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten bis zu  individuellen Angeboten wie unserem High Potential–Programm. 

  • Vergünstigungen:

    Bei Wien Energie durchzustarten hat viele Vorteile: Von  betrieblicher Pensionsvorsorge bis zu vielen Sonderkonditionen und Vergünstigen bei Kooperationsparter*innen.

  • Work 4.0:

    Täglich an der Kundenzufriedenheit arbeiten gelingt erfolgreich, wenn das eigene Team zufrieden ist. Dafür sorgen ein innovatives Umfeld sowie vielseitige und spannende Aufgaben. 

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Tamara Joven
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: