Expert*in Verrechnungs- und Aftersalesprozesse

  • ORBI Tower, Thomas-Klestil-Platz 13
  • 01.07.2024
  • Full-time, Part-time
  • Permanent

Your Tasks

Koordination und Weiterentwicklung von Kund*innenzufriedenheitsthemen mit Fokus auf Verrechnungsservices und Aftersales aller Konzernunternehmen der Wiener Stadtwerke Gruppe. Weiterentwickeln aktueller Prozesse und Maßnahmen als auch Bau eines neuen Green-field Ansatzes zur optimalen Kund*innenservicierung. 

  • Analyse, Definition und Entwicklung von Prozessen zur Verrechnung mit Fokus auf Kunde*innenbedürfnisse
  • Laufende Optimierung von Prozessen und Begleitung der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung
  • Konzeptionieren von Green-Field Ansätzen in neuer Systemlandschaft
  • Leitung von und Mitarbeit in konzernübergreifenden Projekten und Programmen zum Verrechnungsprozess
  • Gestaltung und Leitung von Workshops für strategische und operative Themen
  • Schnittstellenfunktion zu anderen Teams und Abteilungen, insbesondere Market Intelligence und Kund*innenservice

Your Profile

  • Mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement, idealerweise im Konzernumfeld
  • Gutes Verständnis für Verrechnungsprozesse, insbesondere im Hinblick auf Kund*innenzufriedenheit
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Denken
  • Sehr gute Englischkenntnisse 

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.336,5 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsmittel und Umfeld:

    Topmodernes Büro mit guter öffentlicher Anbindung, Duschen und Fahrradraum für Sportliche inklusive. State-of-the-art IT-Ausstattung mit Firmenhandy und Laptop.

  • Events und Aktivitäten:

    Von Sommerfest bis Punschstand – unterschiedlichste Gelegenheiten fürs Vernetzen und gemeinsam Feiern. Teilnahme am Wien Energie Business Run kostenlos.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von gratis Vorsorgeuntersuchung und Mundhygiene bis Impf- und Blutspendeaktionen. Arbeitspsychologische Beratung und günstige private Gruppenkrankenversicherung - auch für die Familie.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Eine nachhaltige Welcome Journey bringt die Wiener Stadtwerke-Gruppe und interessante Persönlichkeiten näher. Das Pat*innen-Programm erleichtert den Einstieg, Jobbörse und Förderangebote für die Karriere sowie Mentoringprogramme für Frauen.

  • Sonstiges:

    Ein Job mit Mehrwert - im Dienst einer großartigen Stadt und ihrer Menschen. Gemeinsam halten wir Wien am Laufen und machen die Stadt klimafit für die Zukunft.

  • Speisen und Getränke:

    Kantine „Kuchl“ sorgt wochentags für kulinarische Abwechslung zu gestützten, günstigen Preisen. Dazu gibt es Kaffee, Tee und Obstkorb – gratis.

  • Vergünstigungen:

    Unter wstw.corplife.at wöchentlich neue und vielfältige Freizeitangebote, günstige Konditionen in Partnergeschäften, Zuschüsse für Freizeit-, Sport- und Gesundheitsangebote.

  • Work-Life Balance:

    37,5 h Normalarbeitszeit, Gleitzeitvereinbarung und Home-Office, Einarbeitungstage und Sonderurlaube – hier lassen sich Arbeit und Privatleben gut miteinander verbinden.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Patrick Köffel
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: