Fachkoordinatorin (w/m/d) Analyse und Lagebild
Chief Security Office

  • Erdbergstraße 202, 1030 Wien
  • 1.8.2024
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Sie unterstützen uns bei der vollumfänglichen Analyse aller securityrelevanten Vorfälle im Netz der Wiener Linien.
  • Die Mitarbeit bei der systematischen Erkennung, Analyse Bewertung und Überwachung von Risiken bildet dabei den Schwerpunkt.
  • Sie erarbeiten und pflegen das Security Lagebild und stehen dabei in engem Austausch mit unseren Fachbereichen und auch mit externen Stakeholdern.
  • Unseren Fachbereichen stehen Sie außerdem in beratender Funktion zur Seite, u.a. bei der Anwendung von Produkten und Leistungen, Sie sorgen für die Deckung des Informationsbedarfs im Haus und unterstützen bei der Evaluierung von entsprechenden Schulungen und Übungen.
  • Zudem treten Sie anlassbezogen mit Blaulichtorganisationen (z.B. Leiter*innen bzw. Stadtkommandant*innen der Landespolizeidirektion usw.) und anderen externen Partner*innen (z.B. Stadt Wien) in Kontakt.

Your Profile

  • Sie haben ein facheinschlägiges Security- oder technisches Studium (Universität, FH) abgeschlossen und verfügen über mindestens 2 Jahre Erfahrung im Securitybereich oder Sie haben die Reifeprüfung abgelegt und mindestens 3 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung im Securitybereich.
  • Sollten Sie bereits Praxiserfahrung im Securitybereich gesammelt haben und Ihnen dabei auch Führungsaufgaben anvertraut worden sein, ist das von Vorteil.
  • Außerdem ist es ein Plus, wenn Sie auf Erfahrungen in koordinierender Funktion im Sicherheitsbereich zurückblicken und entsprechende Branchenkenntnisse vorweisen können.
  • Sie sind dazu bereit, sich laufend aus- und weiterzubilden. Insbesondere widmen Sie sich dabei den internen Vorschriften, den Beförderungsbedingungen sowie der Sicherheitslandschaft im ÖPNV.
  • Sie überzeugen uns zudem durch Ihre Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit.
  • Ihre Arbeitsweise ist hoch qualitativ, ziel- und ergebnisorientiert und Sie hegen einen besonders kund*innenorientierten Servicegedanken.

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 4.295,84 EUR brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis.

  • Erreichbarkeit und Service:

    Ob auf Schiene, Straße oder 2 Rädern: Unser zentraler Standort in Erdberg ist gut zu erreichen. Damit alle Fahrradbegeisterten sicher unterwegs sind, gibt es einen abschließbaren Fahrradraum mit Duschen und Spinden sowie die einmal jährlich stattfindenden kostenlosen Radservice-Tage.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von Sportangeboten, Impfaktionen bis hin zu einer vergünstigten Zusatzversicherung (Gruppenversicherung) – Unser Gesundheitsmanagement bietet allen Kolleg*innen vielfältige Leistungen für das seelische und körperliche Wohl.

  • Greener Linien:

    Die Zukunft gehört den Öffis: Als Teil der Wiener Linien können wir alle einen Teil dazu beitragen, die treibende Kraft in Sachen Klimaschutz zu sein.

  • Speisen und Getränke:

    Ob Frühstückskaffee, abwechslungsreiche Mittagsmenüs oder Snacks zur Stärkung zwischendurch: in den Betriebsrestaurants an unseren Standorten in Erdberg sowie in der Hauptwerkstätte Simmering ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich gibt es auch vegetarische Optionen. Mahlzeit!

  • Mitarbeiter*innenausweis / Jahreskarte:

    Die Mitarbeiter*innenausweise gelten als gratis Jahreskarte für ganz Wien! Für das Klimaticket Österreich bieten wir zusätzlich eine Teilrückerstattung an. Weiters gibt es Vergünstigungen in vielen Geschäften, Sportstätten udgl. beim Vorzeigen des Ausweises.

  • Vernetzung:

    Wir vernetzen nicht nur die Stadt: Durch unterschiedliche Events und vielfältige Communities bleibt das #TeamÖffiLiebe immer miteinander verbunden! 

  • Vergünstigungen:

    Vorteile über Vorteile: Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies. 

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Christoph Frank
Personalabteilung | Recruiting
Tel: