Spezialist*in Datenschutz und Informationssicherheit
ab sofort, Vollzeit (37,5 Std), Standort Wien 11 (Nähe Gasometer), HO möglich

  • Nussbaumallee 21
  • 01.12.2024
  • Full-time
  • Permanent

Your Tasks

  • Transformation von Datenschutz und Informationssicherheit: Planung, Implementierung und Monitoring von Konzepten und Prozessen zur Optimierung und Weiterentwicklung der operativen Datenschutzorganisation und Informationssicherheitsstrategie. Unterstützung der Fachabteilungen bei Fragen, Aufbau von abteilungsinternem Know-How sowie Planung und Durchführung entsprechender Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen.
  • Operative Unterstützung im Datenschutz: Sicherstellung der Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze. Bewertung von Datenschutzrisiken bei neuen Projekten sowie Durchführung von Datenschutzprüfungen. Überwachung von Datenschutzverletzungen und Unterstützung bei Untersuchungen und Meldungen entsprechender Vorfälle. Kontinuierliche Zusammenarbeit mit anderen Datenschutzexpert*innen der Wiener Stadtwerke Gruppe.
  • Operative Unterstützung in der Informationssicherheit: Sicherstellung der Einhaltung von Informationssicherheitsgesetzen, insbesondere der NIS-2-Richtlinie. Unterstützung bei IT-Sicherheitsaudits und Bewertung von Sicherheitsrisiken bei neuen Projekten. Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsteam zur Implementierung und Weiterentwicklung von Sicherheitsmaßnahmen. Kontinuierliche Abstimmung mit anderen IT-Sicherheitsbeauftragten der Wiener Stadtwerke Gruppe.
  • Datenschutz und Informationssicherheit bei der digitalen Transformation: Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von IT-Strategien und Governance-Maßnahmen im Hinblick auf Datenschutz und Informationssicherheit im Bereich digitale Transformation (Data, Cloud und KI). Repräsentation in Arbeitsgruppen in der Wiener Stadtwerke Gruppe, sowie Mitwirkung bei Erarbeitung konzernweiter Strategien und Governance-Maßnahmen im Sinne des Unternehmens.
     

Your Profile

  • Abgeschlossene technische bzw. IT-spezifische Ausbildung (HTL/FH/Universität) oder mehrere Jahre facheinschlägige und relevante Berufserfahrung 
  • Mehrjährige Erfahrung in Datenschutz-, Informationssicherheits- oder Compliance-Funktionen, vorzugsweise in einem Unternehmen oder einer Organisation mit ähnlicher Komplexität
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von Strategien und Governance-Vorgaben für die Digitale Transformationen (insbesondere Themenkomplex Data, Cloud und KI sowie weitere Zukunftstechnologien)
  • Fundiertes Wissen zu den gängigsten berufsrelevanten Richtlinien und Vorschriften (DSGVO, Datenschutzgesetz, ePrivacy-Richtlinie, TKG, ISO/IEC 27001, ISO 27019, NIS-2-Richtlinie, BSI IT-Grundschutz, EU-Digitalstrategie) und deren praktischer Umsetzung
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe die Stadt Wien klimafit für die Zukunft zu machen

We Offer

  Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.490,27 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Arbeitsumfeld:

    Unsere Unternehmenszentrale ist der "Smart Campus". Er fördert eine offene Zusammenarbeit über alle Teams im Unternehmen hinweg. Egal ob Werkzeug oder Laptop - modernste Arbeitsmittel und Technologien sind bei uns selbstverständlich. So gestalten wir gemeinsam das digitale Netz der Zukunft.

  • Entwicklungsmöglichkeiten:

    Wir fördern von Beginn an - beim Willkommenstag und wir vernetzen Sie mit Ihrem persönlichen Buddy. Unterstützung bieten wir bei berufsbegleitender Ausbildung, individueller Persönlichkeitsentwicklung und der Teilnahme an Talentprogrammen - ganz nach Interesse und Karrierezielen.

  • Events und Aktivitäten:

    Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Der Schmäh muss rennen und die Stimmung passen. Egal ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportveranstaltungen oder Meisterschaften. Bei unseren Events feiern wir gemeinsame Erfolge und schalten bewusst vom Arbeitsalltag ab.

  • Gesundes Essen:

    Täglich frische Menüs und gratis Kaffee in der eigenen "WerXkuchl" am Smart Campus sind die Energiebringer unserer Netzwerker*innen. Ein regelrechter Lieblingsplatz zum Essen, Austauschen und Vernetzen.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Wir schauen auf ein gutes Miteinander und auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen. Daher bieten wir Präventionstage, Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote, Betriebsärzte, Arbeitspsychologen und eine hochwertige Schutzausrüstung.

  • Sonstiges:

    Innovation heißt neue Ideen und frische Impulse fördern. Diese sind in der konzernweiten "Ideenwerkstatt" immer willkommen - wird eine neue Idee umgesetzt, so wird sie auch finanziell honoriert.

  • Vergünstigungen:

    Netzwerker*innen haben viele Vorteile: Wir bieten Ihnen viele Sonderkonditionen und Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartner*innen, eine Unterstützung für die APK Pensionskassa und attraktive Konditionen bei der Wiener Stadtwerke Gruppenkrankenversicherung.

  • Work-Life-Balance:

    Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Teilzeit - auch in der Führung - und die Nutzung von Zeitguthaben für alle Fenstertage unterstützen Sie Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Für alle kleinen Netzwerker*innen haben wir ein volles Programm und ordentlich Hetz im Netz zB beim Kids Day, dem Töchtertag und der Ferienbetreuung.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Lisa-Maria Fitz
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: +43 (664) 6230645