Ausschreibung der Funktion des/der Geschäftsführers/in für den Geschäftsbereich Energie und Personal

  • Wien

Your Tasks

Gem. §§ 1 und 2 des Bundesgesetzes über Transparenz bei der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmensbereich (Stellenbesetzungsgesetz) wird bekannt gegeben, dass bei der Wiener Stadtwerke GmbH, Thomas Klestil Platz 13, 1030 Wien, ab 1.1.2026 die Bestellung des/der Geschäftsführers/in für den Geschäftsbereich Energie (Wien Energie und Wiener Netze) und Personal vorgesehen ist. Der/die Geschäftsführer/in wird die Funktion des/der Generaldirektors/in übernehmen.


Zu den Aufgaben der Wiener Stadtwerke gehören vornehmlich die Versorgung mit Energie, die Erbringung von öffentlichen Verkehrsleistungen und von Bestattungsdiensten. In diesen Bereichen obliegen der Wiener Stadtwerke GmbH die Entwicklung von Unternehmensstrategien, die Wahrnehmung der vorgesehenen Richtlinienkompetenzen gegenüber den Tochtergesellschaften, sowie die operative Mitwirkung in Zusammenarbeit mit diesen und deren Überwachung. Die ausgeschriebene Funktion umfasst die Führung des Unternehmens gemeinsam mit den zwei schon bestellten Stellvertreter*innen.

 

Vorausgesetzt wird neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium eine entsprechende mehrjährige, relevante Management- und Führungserfahrung in vergleichbaren Positionen in einem kommunalen oder privaten Unternehmen konzernaler Struktur. Darüber hinaus verfügt der ideale Kandidat/die ideale Kandidatin über entsprechende Vertrautheit mit Strategie-, Personal-, Rechtsund Wirtschaftsfragen eines Kommunalbetriebes. Die Wiener Stadtwerke GmbH möchte für diese unternehmenskritische Funktion eine Führungspersönlichkeit mit nachweisbarer Erfolgsbilanz gewinnen, die über umfassende Kenntnisse aus dem Themenbereich Energieproduktion, Vertrieb sowie Netzbetrieb und strategischem Personalwesen verfügt.

 

Der ideale Kandidat/die ideale Kandidatin verfügt weiters über Umsatz- und Ertragsverantwortung in Geschäftsbereichen und/oder Unternehmen vergleichbarer Größe und Komplexität. Kenntnisse der öffentlichen bzw. kommunalen Struktur und der damit zusammenhängenden Finanzierungsthematiken sind von großem Vorteil.
 

Die Wiener Stadtwerke GmbH möchte eine integre, gefestigte und strategisch denkende Persönlichkeit mit hoher Motivations- und Überzeugungskraft sowie Positionierungskompetenz nach außen und innen gewinnen. Sie/er ist eine offene, kontakt- und kommunikationsstarke Person mit untadeligem Ruf. Der/die künftige GeschäftsführerIn ist eine belastbare und in der Zielverfolgung nachhaltige Persönlichkeit, die sich durch strategische Weitsicht, effiziente operative Umsetzungskraft und Führungsstärke auszeichnet.

Your Profile

Die Stadt Wien und die Wiener Stadtwerke sind daran interessiert, den Anteil an Frauen in Leitungsfunktionen zu erhöhen. Frauen sind daher besonders nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis spätestens 10. August 2024 an die Generalversammlung der Wiener Stadtwerke GmbH, per Adresse Spencer Stuart Vienna, z.Hd. Herrn Mag. Christoph la Garde, Trattnerhof 1, 1010 Wien bzw. per E-Mail an clagarde@spencerstuart.com.

Im Bewerbungsschreiben sind die Gründe, weshalb Sie sich für die ausgeschriebene Funktion als geeignet betrachten anzuführen.

Interested?

Then apply online! Your contact person:

Bettina Meister
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Tel: